Über uns


Das neu gegründete Bildungszentrum Angewandte Positive Psychologie Schweiz will dazu beitragen, dass die aktuelle Forschung und die praktische Umsetzung der Positiven Psychologie auch in der Schweiz noch mehr interessierten Menschen zugänglich gemacht wird. So können Trainer, Coaches, Therapeuten etc., mithilfe der wissenschaftlich erforschten Themen der Positiven Psychologie und derer praktischen Umsetzung, ihren Teilnehmenden und Klienten zu einem glücklicheren Leben verhelfen.

 

Das Bildungszentrum Angewandte Positive Psychologie Schweiz arbeitet eng mit der Deutschen Gesellschaft für Positive Psychologie in Berlin zusammen, um das Wissen der Positiven Psychologie zu verbreiten und es gesellschaftlich nutzbar zu machen.  

 


Isabella Denz

Profil / Ausbildungen:

Positive Psychologie (DGPP Berlin):

Level 3 - zertifizierte Trainerin

Level 2 - zertifizierter Coach

Level 1 - zertifizierte Anwenderin

MAS Erwachsenenbildung/Bildungsmanagement FHNW

MAS Nonprofit-Management FHNW

CAS Kompetenzmanagement FHNW

                                                   Eidg. Fachausweis Ausbilderin

Leitung Bildungszentrum

Dozentin Ausbildung Level 1

 

„Das uralte Bedürfnis, glücklich zu leben, bewegt jeden Menschen. Jeder Mensch trägt den Keim zum Glück in sich. Diesen Schatz muss er nur ans Licht heben.“

Diese Worte von Martin Seligman, einem Pionier der Positiven Psychologie, beschreiben das, wonach jeder von uns das ganze Leben lang sucht und danach strebt, es zu verwirklichen. Dieses Glück ist mehr, als nur krampfhaft an positiven Gedanken festzuhalten. Dieses Glück befähigt den Menschen, schöne Momente zu geniessen, Dankbarkeit zu empfinden, achtsam zu sein und auch in schwierigeren Zeiten den Mut nicht zu verlieren und nach vorne zu schauen. Die Positive Psychologie, mit ihren wertvollen Interventionen, unterstützt die Menschen in diesem Prozess.

 

Ich bin dankbar, das Gebiet der Positiven Psychologie mit ihrem wissenschaftlichen Hintergrund kennen gelernt zu haben. Eine wertvolle und ergänzende Lehre zu meinen vielen Erfahrungen. Dies hat mich bewogen, das Bildungszentrum Angewandte Positive Psychologie Schweiz ins Leben zu rufen. Ich freue mich, mein Wissen und meine Erfahrung weiter zu geben.

Werdegang


Im Mai 2018 habe ich den Level 3 in Positiver Psychologie als qualifizierte Trainerin abgeschlossen. Meinen ersten MAS – Master of Nonprofit Management FHNW - schloss ich 2006 ab. Im Jahr 2015 folgte dann der Abschluss meines zweiten MAS – Master Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement FHNW. Dazwischen absolvierte ich an der Tibetan Buddhist Academie Studies in Zürich, bei einem tibetischen Lharampa, ein 2jähriges systematisches Studium der buddhistischen Philosophie.Ich bin seit bald 30 Jahren aktiv in der Erwachsenenbildung und als Coach tätig. Dies in Fachgebieten wie: Ausbildung der Ausbildenden, Arbeitsmarkt, Lehrlingsausbildung und Meditation. Als Familienfrau und Mutter von fünf Kindern kenne ich die Auf und Ab‘s in einer Familiengemeinschaft.

 

https://www.etextera.ch/news/583/106/7-Fragen-an-Isabella-Denz.html